La Vie De La Rose

 

Ein Einblick wie alles entstand

La Vie De La Rose Gründerin: Bianca Koehn

Rosen und dazu noch haltbar, was für eine schöne Idee! Das dachte ich mir, als ich davon das erste Mal vor mehr als einem Jahr hörte. Dieser Idee musste ich nachgehen und fühlte mich von Anfang an so angesprochen und inspiriert, dass für mich klar stand: Das möchte ich realisieren, meine Kreativität und Zeit in solch ein tolles Projekt stecken. Ich begann, Boxen zu designen und merkte schnell, dass ich darin komplett aufgehe. Ein eigenes Logo musste her, aber nicht irgendeins, sondern etwas, dass für Eleganz und Wiedererkennung steht und zudem besonders ist. Auch die Farbwahl traf ich so, dass die Rosenboxen wunderbar in jedes Interieur integriert werden können. Zeitlos schick und mit viel Liebe designt. In meinen Rosenboxen steckt zudem viel Herz!

Aber wer bin ich? Ich heiße Bianca, habe La Vie De La Rose gegründet und komme aus Hamburg. Ja die Stadt im hohen Norden, auch die “schönste Stadt” Deutschlands genannt. Hier bin ich aufgewachsen und hatte schon von klein auf eine Affinität zu Rosen. Rosen sprechen eine Sprache für sich. Sie sagen ohne Worte so viel aus und sind einfach wunderschön anzuschauen. Diese Schönheit zu erhalten und das 1-3 Jahre, hat mich sofort in den Bann gezogen. Die Infinity Rosen sind eine ganz neue Art und Möglichkeit sich an Blumen langfristig zu erfreuen und damit sein Haus oder seine Wohnung zu verschönern. In mir sprudelt es nur so vor Ideen, was man damit alles tolles dekorieren und verzieren kann. Ob auf Hochzeiten, Events, Geburtstagen oder als Geschenk – es gibt so viele tolle Anlässe. Und genau weil die Rosenboxen so viel Freude erbringen können, habe ich sie ins Leben gerufen.

Ich muss allerdings ehrlich sein, dass der Rosenshop an sich mich noch nicht ganz erfüllte. Ich sehe hinter vielen Dingen einen weiteren und tieferen Sinn und dieser kam erst mit der Charitybox. Eine Rosenbox, mit der man zugleich Gutes tut. Mir selbst liegt es sehr am Herzen abzugeben und Menschen zu helfen und so entstand die Idee, diese besondere Rosenbox zu integrieren. Es gibt wahnsinnig viele Hilfsorganisationen und jede ist es wert, unterstützt zu werden. Da ich eine spezielle Bindung zu Hamburg habe und BILD e.V. „Ein Herz für Kinder“ schon von klein auf kenne, habe ich mich für diese Stiftung entschieden. Hier kommt jeder Cent gut an und wird dankend und freudig begrüßt.

Abschließend ist zu sagen, dass jede Box mit viel Feingefühl und Liebe gefertigt wird. Das Team von La Vie De La Rose besteht aus besonderen Menschen, die Ihnen zusammen wunderschöne Rosenboxen zaubern.

Related Posts